Herzlich Willkommen bei KISS Lübeck!

Trommeln für die Selbsthilfe! 24. September 2016 im Lübecker Rathaus

Hier finden Sie alles zum Thema Selbsthilfe in Lübeck. Suchen Sie Informationen zu einem bestimmten Thema? Dann klicken Sie hier: Selbsthilfegruppen

Das Hauptziel der Kontakt- und Informations-Stelle für Selbsthilfegruppen (KISS) Lübeck ist die Verbreitung und Förderung des Selbsthilfegedankens im sozialen und gesundheitlichen Bereich. Wir wenden uns an Selbsthilfegruppen und Initiativen, einzelne Bürgerinnen und Bürger sowie Professionelle aus psychosozialen Arbeitsfeldern und aus Einrichtungen der Gesundheitsförderung.

 

 

Am Samstag, dem 24. September 2016 findet im Rathaus Lübeck der Selbsthilfetag statt. Dies ist zugleich der landesweite Selbsthilfe-Aktionstag. Auf die Vielfalt der Selbsthilfe-Arbeit in Lübeck und Schleswig-Holstein wird an diesem Tag aufmerksam gemacht.

 

Das Motto "Trommeln für die Selbsthilfe" wird verdeutlicht durch eine Trommelgruppe in der Breiten Straße, die bei Passanten möglichst große Aufmerksamkeit erzielen und zum Besuch der Stände einladen soll. Der bekannte Kindercircus "Charivari" zeigt auf der Straße Kunststücke.

In der Großen und der Kleinen Börse des Lübecker Rathauses stellen Selbsthilfegruppen aus Lübeck und Umgebung ihre Arbeit und ihre Themen in der Zeit zwischen 11 Uhr und 16 Uhr vor. Während des Tages wird es kleine Unterhaltungspunkte geben, u. a. von der "Wortwerkerin" HannaH Rau, außerdem gibt es einen Stand, der leckere Snacks anbietet (Steen von Warburg). Der Zugang ins Rathaus ist barrierefrei.

Zur Begrüßung wird Senator Schindler Grußworte an alle Teilnehmenden und Besucher_innen richten.

Programm:

 

10.30 Uhr Auftritt der Trommelgruppe und des Kindercircus „Charivari“ in der Breiten Straße/ Kohlmarkt

 

11.00 Uhr Einzug der Trommelgruppe und des Kindercircus in die „Große Börse“ des Rathauses

 

11.15 Uhr Eröffnungsrede von Herrn Senator Sven Schindler

 

13.00 Uhr Auftritt der „Stecknitz Linedancers“

 

15.00 Uhr Poetry Slam zum Thema Selbsthilfe, von HannaH Rau, „Wortwerkerin“

 

16.00 Uhr Ende der Veranstaltung