Gesetzliche Betreuung

Titel Beschreibung
Verein für Betreuung und Selbstbestimmung Lübeck e.V. Der Betreuungsverein wurde 1992 von engagierten Lübecker Bürger_innen, Mitarbeiter_innen des Amtsgerichts sowie der Betreuungsbehörde der Hansestadt Lübeck mit dem Ziel gegründet, das Selbstbestimmungsrecht kranker oder behinderter Menschen zu stärken.

Zu unseren Aufgaben gehört
◦die Werbung, Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Betreuer_innen im Sinne des Betreuungsgesetzes (BtG)

◦die Beratung von Familienangehörigen, die als vom Amtsgericht bestellte Betreuer_innen tätig sind

◦die Information über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen

◦die Beratung von Bevollmächtigten

•die Übernahme von schwierigen Betreuungen und Verfahrenspflegschaften durch die hauptamtlichen Mitarbeiter_innen des Vereins

Wir sind Mitglied
◦im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Schleswig-Holstein

◦in der Interessengemeinschaft Betreuungsvereine in Schleswig-Holstein (IGB)

•im Betreuungsgerichtstag e.V.


Pflegestützpunkt / Hansestadt Lübeck Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunkts bieten:
individuelle Beratung für pflegende Angehörige und andere Bezugspersonen, pflegebedürftige Menschen aller Altersstufen, Menschen mit Demenz, Menschen mit Behinderung, gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer, haupt- und ehrenamtlich Tätige aus dem Pflege- und Sozialbereich, Organisationen und Institutionen im Pflege- und Sozialbereich, alle, die sich mit dem Älterwerden beschäftigen und das Altern gezielt gestalten möchten.